Katalog

65. Auktion Sammlung Berke, Nachverkauf !wählen Sie Ihre Kategorie!

  3 Medizintäschchen. 1) flachrechteckiger Holzkorp 

Lot Nr. 130

SÜDOSTASIEN - 19.-20. Jhdt.

3 Medizintäschchen. 1) flachrechteckiger Holzkorpus, vorne Relief mit stilisierten Menschen und Landschaft; angesetzter Stoffverschluss mit Zugband. Höhe 16 cm. 2) rechteckiges Bambusgeflecht mit angesetztem Stoffverschluss und Zugband mit Bambusknopf. Höhe 12 cm. 3) Runder Behälter aus Ledergeflecht mit Stoffbezug und Perlenstickerei. Höhe 9,5 cm.

Schätzung: 50 €

 
  3 Spinn- und Webutensilien: Beinspindel (Akha); gr 

Lot Nr. 132

SÜDOSTASIEN/MITTELAMERIKA

3 Spinn- und Webutensilien: Beinspindel (Akha); grün glasiertes, kegelförmiges Web-Gewicht; kleiner Keramikwirtel mit Zacken- und Kreisdekor. Spindel Länge 20,5 cm, Gewicht Höhe 5 cm, Wirtel Höhe 2 cm.

Schätzung: 30 €

 
  Hölzerne Spießlaute mit mehrteiligem, gedrechsel 

Lot Nr. 134

SÜDOSTASIEN

Hölzerne Spießlaute mit mehrteiligem, gedrechseltem Stiel und Fuß und herzförmigem, mit Stoff bezogenem Resonanzkörper. Höhe 115,5 cm. 1 Wirbel fehlt. BEIGABE: passender Ständer.

Schätzung: 120 €

 
  Hölzerner Firstaufsatz "chofa" vom Dach eines Tem 
Hölzerner Firstaufsatz "chofa" vom Dach eines TemHölzerner Firstaufsatz "chofa" vom Dach eines Tem

Lot Nr. 135

THAILAND - 19. oder frühes 20. Jhdt.

Hölzerner Firstaufsatz "chofa" vom Dach eines Tempels in Form eines stilisierten Vogels. Holz, Reste roter Farbe. Höhe 154 cm (incl. Sockel).

Schätzung: 300 €

 
  Rasselspiel mit neun Doppelrasseln vom Typ Hanklun 

Lot Nr. 138

INDONESIEN - 19.-20. Jh.

Rasselspiel mit neun Doppelrasseln vom Typ Hanklun. Bambus, bemalt. Höhe 48 - 85 cm. Haltestäbe teils gebrochen oder erneuert.

Schätzung: 50 €

 
  2 Stabpuppen und 1 separater Kopf: königliches Pa 

Lot Nr. 139

INDONESIEN - 20. Jhdt.

2 Stabpuppen und 1 separater Kopf: königliches Paar und Dämonenkopf; Holz, geschnitzt und bemalt, Baumwollstoff. Höhe je 80 cm.

Schätzung: 50 €

 
  5 Stabpuppen (wayang golek): Königliche Frauenfig 

Lot Nr. 140

INDONESIEN (JAVA?) - 20. Jhdt.

5 Stabpuppen (wayang golek): Königliche Frauenfiguren in Kostümen aus Batik- und Ikatstoffen: Holz, geschnitzt und bemalt, Baumwolle. Höhe 55 - 65 cm. 1 Exemplar ohne Kopf.

Schätzung: 100 €

 
  4 Schattenspielfiguren (wayang kulit): der Affenge 

Lot Nr. 144

JAVA - 20. Jhdt.

4 Schattenspielfiguren (wayang kulit): der Affengeneral Hanuman u.a. Figuren des Heldenepos Ramayana; Leder, fein perforiert, originale Bemalung, Horngriffe. Höhe ca. 55 - 70 cm.

Schätzung: 100 €

 
  4 Puppen wandernder Musikergruppen: großes Fürst 

Lot Nr. 145

INDIEN (RAJASTHAN?) - 20. Jhdt.

4 Puppen wandernder Musikergruppen: großes Fürstenpaar mit geschnitzten Köpfen, kleineres Paar Mutter und Sohn; Holz, geschnitzt und bemalt, Stoff. Höhe 23 - 65 cm.

Schätzung: 20 €

 
  2 kleine Bronzen: Krishna als krabbelndes Kleinkin 

Lot Nr. 148

INDIEN - 20. Jhdt.

2 kleine Bronzen: Krishna als krabbelndes Kleinkind mit der Butterkugel sowie tanzender jugendlicher Krishna; Bronze. Höhe 7 bzw. 8,5 cm.

Schätzung: 50 €