Katalog

65. Auktion Sammlung Berke, Nachverkauf !wählen Sie Ihre Kategorie!

  6 verschiedene Sake- oder Teeschälchen Porzellan: 

Lot Nr. 3

JAPAN - 19.-20. Jhdt.

6 verschiedene Sake- oder Teeschälchen Porzellan: Dreimal mit Blau-Weiß-Malerei, dreimal mit verschiedenfarbiger Aufglasurmalerei. Teils gemarkt. Heller Scherben, transparente Glasur. Six sake-or teacups: Three decorated with blue-and-white patterns, the other three with polychrome enamel painting.

Schätzung: 80 €

 
  Schale auf flachem Standfuß. Im Spiegel verblasst 

Lot Nr. 4

JAPAN - 19.-20. Jhdt.

Schale auf flachem Standfuß. Im Spiegel verblasster Kreis mit drei angeschnittenen Blattformen. Auf der Wandung unter umlaufendem blauweißem Schraffurband alternierend formale Halbblüte in Medaillon mit Blütenranken vor rotem Grund sowie frei gezeichnete Blütenzweige und Schmetterlinge mit sparsamen goldfarbenen Akzenten. Außen drei Halbblüten. Porzellan. Heller Scherben, blauer Unterglasurdekor unter transparenter Glasur und Emaillefarben. Durchmesser 24,5 cm. Längerer Haarriss. Porcelain bowl with floral decoration; underglazed blue and enamel paint.

Schätzung: 150 €

 
  Räuchergefäß mit Deckel in Form eines Kürbis.  

Lot Nr. 7

JAPAN

Räuchergefäß mit Deckel in Form eines Kürbis. Deckel mit zwei Durchbrüchen und Knauf in Gestalt eines Vogels; auf der Wandung frei ausgeführter Zweig und 5 Kolumnen mit Schriftzeichen. Gelblich-oranger Scherben mit transparenter, grünstichiger Glasur über weißem und dunkelgrauem Dekor. Höhe 16 cm. Incense burner in the shape of a pumpkin; lid with openwork and a goose-shaped knob.

Schätzung: 80 €

 
  Zylindrische Deckeldose. Auf dem Stülpdeckel Wand 

Lot Nr. 11

JAPAN - 20. Jhdt.

Zylindrische Deckeldose. Auf dem Stülpdeckel Wanderer in Berglandschaft, auf der Wandung umlaufend Bäume und Felsen. Holz, Perlmutt. Höhe 5,7 cm, Dm. 9,5 cm. Cylindrical wooden box with mother of pearl inlays; on the lid a wanderer in the mountains, on the box trees and rocks.

Schätzung: 50 €

 
  Großes Oban. Die Kurtisane Tsukasa Dayô aus dem  

Lot Nr. 13

CHÔKI, EISHOSAI - 1775-1805 tätig

Großes Oban. Die Kurtisane Tsukasa Dayô aus dem Haus Ghigashi Ôgi-ya in Osakas Shinmachi-Freudenviertel. Ca. 1800. Verlag Tsutaya Jûzaburô. Abzug auf Bütten, wohl aus späterer Zeit. Large Oban. The courtesan tsukasa Dayo. Problably later print on Bütten-paper.

Schätzung: 150 €

 
  Zylindrische Vase oder Pinselbecher in Gestalt zwe 
Zylindrische Vase oder Pinselbecher in Gestalt zwe

Lot Nr. 15

JAPAN/CHINA (?) - spätes 19. Jhdt.

Zylindrische Vase oder Pinselbecher in Gestalt zweier Abschnitte eines Bambushalms mit eingetieften Knospen und Relief kleiner Seitentriebe. Gelblicher Scherben, hellblaue Glasur mit grünen Schlieren. Höhe 19,3 cm. Langer, gefüllter Riss.

Schätzung: 150 €