1/6

News vom

16. Februar 2021

Zeigt mir die Münze!

Bitcoin oder Negativzins, Kleinanleger gegen Leerverkäufer, ob kontaktloses Payment oder Tauschwirtschaft: Geld fließt unsichtbar in einem riesigen Strom, digital und viral. Das war nicht immer so. Wie konkret mutet es da an, wenn wir uns dem Gemälde 'Zinsgroschen' eines Flämischen Meisters (18. Jhdt.) nähern? Hier zeigt sich das Geld auf einem Blick, die Geste ist eindeutig: eine zum Geld und eine von ihm fort. Zudem bedeutet uns die Christusfigur den Wert des Geldes in genau dreizehn Worten: "So gebt dem Kaiser, was des Kaisers ist, und Gott, was Gottes ist!" (Mt.22) Selten zeigt sich ein Thema in der Malerei so eindeutig wie in diesem Werk.

Öl/Leinwand 120:105cm. In der kommenden Auktion 71, 9. April 2021.

News vom

9. Januar 2021

+++Schon eingeliefert+++

Frühjahrsauktion 71 Sammlung Franz Joseph van der Grinten. Abb. Franz Guthmann, Unikat.

News vom

20.11.2020

Besuchen Sie den Allerkleinsten Weihnachtsmarkt in Köln.

„Ohne Weihnachtsmarkt wird es nicht weihnachtlich“, sagen sich Jens Scholz und Axel Winterscheid und ... ? Kommen Sie mal vorbei. Sie sind herzlich willkommen.

News vom

23 Januar 2021

F.J.v.d. Grinten-Sammlung Part 1

Heute schon mal eine Impression: 400 snuffbottles u.a. asiatische 'Objects de vitriné' in der kommenden Frühjahrsauktion

News vom

16. Dezember 2020

Es werde Licht...

Wir wünschen allen Besuchern unserer Auktionen eine friedfertige Advents-und Weihnachtszeit. Kommen Sie gesund ins neue Jahr. Jens Scholz und Team

Monumentalpyramide Erzgebirge 150cm.

Hier können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden.

Wir informieren Sie über geplante Auktionstermine und -inhalte sowie verfügbare Kataloge, so dass Sie Ihre Gebote rechtzeitig abgeben können.

arrow&v