TENTINDÓ, VIRGINIA -SURREALISMUS nach 45
Platzhalter.jpg
Platzhalter.jpg
Platzhalter.jpg

Lot-Nr.

182

TENTINDÓ, VIRGINIA -SURREALISMUS nach 45

Minimes innocences - Pour (...) l'histoire me commence. Datiert: 06.02. (19)99. Betitelt, signiert mit Widmung unten entlang dem Zeichenbogen. Feder in Schwarz. Auf Büttenkarton. 76:57 cm. R. (684)
Geb. 1931 Bueno Aires/Argentinie als Kind italienischer Einwanderer geboren, bewegte sich die Bild-hauerin Ende der 1940er / Anfang der 1950er Jahre im Kreis der damaligen argentini-schen Surrealisten (u.a. Víctor Chab, s.o.) 1953 ging sie nach Paris, wo sie bis heute lebt. Seit 1974 arbeitet sie häufig in den Marmorsteinbrüchen von Pietrasanta bei Carrara. Zahlreiche Ausstellungen ihrer hocherotischen Skulpturen in Europa und Südamerika, Teilnehmerin der surr. Ausstellung „Lateinamerika und der Surrealismus“ (Museum Bochum, 1993).

Unsere Schätzung:

100

EUR

Ihr Gebot:

EUR

Ihre Angaben:

Bitte prüfen Sie Ihre Angaben.

Vorname*

Emailadresse*

Strasse und Hausnummer*

Nachname*

Telefonnummer

Land / PLZ und Ort*